Archiv der Kategorie: News

Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden

Die Kunst der Einrichtung.

Bild von Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Stolze Immobilienbesitzer erleben zwei grundverschiedene Szenarien:
Entweder hat man die eigenen vier Wände komplett nach eigenen Vorstellungen gebaut und schon die Bilder im Kopf, wie am Ende alles einmal aussehen soll oder man erwirbt eine Bestandsimmobilie mit ihrer Geschichte und all ihren Besonderheiten.

In beiden Fällen möchte man sich das eigene Nest so behaglich wie möglich einrichten, ohne dabei auf moderne Funktionalität zu verzichten. Und auch wenn man die Immobilie vielleicht gar nicht selbst bewohnen, sondern z.B. als Feriendomizil vermieten möchte, soll alles möglichst perfekt werden.

Raumgefühl trifft Wohlbefinden

Der Rat vom Fachmann ist in solchen Situationen Gold wert. Es geht um die Harmonie von Materialien, Farben und Formen, um ein gesundes Raumklima, um Licht, Temperaturen, Energiefluss. Gerade viele Aspekte der Raumpsychologie und auch die Lehre des Feng Shui sind dabei nicht von der Hand zu weisen.

Raumkonzepte & Innendesign mit Kati Jobst

Als Spezialistin für individuelle Raumkonzepte für Wohnung und Business, die Gestaltung im Innen- und Außenbereich, Gesundes Wohnen und Dekorationen empfiehlt Ostseeappartements Rügen Immobilien die Interieurdesignerin Kati Jobst.

Die DFSI gepr. Feng Shui Consultin aus dem kleinen Süderholz zwischen Stralsund und Greifswald ist ein kompetenter und zuverlässiger Partner für alle Belange rund um die Einrichtung von Wohn-, Geschäfts- und Ferienimmobilien.

Kati Jobst | Lindhorstweg 8 | 18516 Süderholz | Telefon 0162-6803317 | www.kati-jobst.de

Die richtige Wertermittlung für Ihre Immobilie

Nur vom Experten: Die richtige Wertermittlung für Ihre Immobilie.

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Eine richtige Wertermittlung ist von enormer Bedeutung für Investitions- und Kaufentscheidungen, als Beleihungsgrundlage für Kredite sowie bei Abschlüssen von Versicherungen. Bei Vermögensauseinandersetzungen in Erb- und Scheidungsfällen ist sie Basis der eventuellen Einigung. Bei Fragen zur Miet- oder Pachthöhe ist sie ebenso obligat wie in steuerlichen Sachverhalten oder komplexen Vermögensumschreibungen. Auch bei Entschädigungen und Wertausgleichsbemessungen im Rahmen des Städtebaurechts werden Wertermittlungen benötigt.

Schnell wird klar: Das ist eine Aufgabe für jemanden, der sich damit auskennt. Bei Ihrer Wahl des richtigen Partners gibt es aber einige Dinge, auf die Sie unbedingt achten sollten. Die Berufsbezeichnungen „Sachverständiger“, „Gutachter“ oder „Experte“ zum Beispiel sind gesetzlich nämlich nicht geschützt.

Letztlich kann sich Jedermann so nennen. Umso wichtiger ist es für Sie als Auftraggeber eines Gutachtens, die Qualifikation „Ihres“ Sachverständigen und seinen Eintrag in ein Sachverständigenregister kritisch zu hinterfragen.

Qualifizierte Sachverständige zeichnen sich durch besondere Sachkunde, Erfahrung, Objektivität, Unabhängigkeit, Professionalität und Vertrauenswürdigkeit aus.

Ich bin verbandsgeprüftes Mitglied der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft (DESAG).

Als verbandsgeprüfter und anerkannter Bewertungs-Sachverständiger für Immobilien (DESAG) biete ich Ihnen Wertgutachten sowie fachgerechte Beratung für:

  • Eigentumswohnungen / Ferienwohnungen
  • Einfamilienhäuser / Ferienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Renditeobjekte
  • Reihenhäuser
  • Doppelhäuser
  • Gewerbeimmobilien
  • bebaute oder unbebaute Grundstücke

Auf Wunsch erstelle ich auch Ihnen gerne ein detailliertes Verkehrswert- bzw. Marktwertgutachten nach § 194 BauGB unter Beachtung allgemein anerkannter Grundsätze, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien.

Das Honorar für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke und die Bewertung von Rechten an Grundstücken wie Wegerechte, Wohnrechte usw. wird vorher schriftlich mit mir vereinbart.

Diese Vereinbarung unterliegt den Mindest- und Höchstsätzen für das Honorar laut Honorartafel des § 34 HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure). Grundlage für die Bemessung des Honorars ist der ermittelte Wert der Immobilie.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Ihr Alexander Schulz

Mit dem Wärmekompass der AEE Heizsysteme vergleichen und clever investieren

Wegweiser zum modernen Heizen: der Wärmekompass

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Beim Bauen und Modernisieren sind weitsichtige Entscheidungen gefragt, damit sich die Investitionen langfristig auch rechnen. Ein sehr nützliches Tool kann dabei der Wärmekompass der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) sein.

Dabei geht es um Fragen wie:

Welche Technologien und Brennstoffe gibt es? Welche Förderprogramme können genutzt werden und wie wirkt sich das auf den Preis aus? Wie sieht es mit den Kosten der Heizung aus, wenn ich nicht nur die Anschaffungskosten betrachte?

Der Wärmekompass gibt einen ersten Überblick der möglichen Technologien und Brennstoffe sowie einen Einblick in die Vollkosten und die Treibhausgasemissionen.

>>> Jetzt Wärmekompass starten.

Die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende und klärt über die Chancen und Vorteile einer nachhaltigen Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien auf – vom Klimaschutz über langfristige Versorgungssicherheit bis zur regionalen Wertschöpfung. Sie wird von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien getragen und von den Bundesministerien für Umwelt und für Landwirtschaft gefördert.

Moderne Heizung mit Zuschuss und Kredit

Dank attraktiver Förderangebote muss eine neue, effiziente Heizung auf Basis von Solarenergie, Holzpellets oder Umweltwärme übrigens nicht teuer sein. Eine Übersicht über die Fördermöglichkeiten für eine Heizungsmodernisierung und einen nützlichen Förderratgeber hat die AEE deshalb gleich mit erstellt.

Wir von Ostseeappartements Rügen Immobilien beraten Sie ebenfalls gern und vermitteln Ihnen auf Wunsch natürlich auch die passenden Kontakte hier auf der Insel Rügen. Sprechen Sie uns einfach an. Telefon (038303) 90940

Mit dem Baukindergeld leichter zur Immobilie

Vater Staat fördert Wohneigentum. Das Zauberwort heißt „Baukindergeld“.

Image by Mario Renteria from Pixabay

Gute Nachrichten vom Bund: Familien und Allein­erzie­hende mit Kindern unter 18 Jahren, die zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. Dezember 2020 erstmalig eine Immo­bilie kaufen oder bauen, kön­nen Ihren Traum mit­ Hilfe des staat­lichen Bau­kinder­gelds nun leichter ver­wirk­lichen.

Das Baukindergeld wird über einen Zeitraum von 10 Jahren gezahlt und beträgt pro Kind und Jahr 1.200 Euro.

Ziemlich genial an dieser Form des staatlichen Zu­schusses ist, dass Sie das Bau­kinder­geld in voller Summe behalten dürfen. Aller­dings gibt es wie bei fast allen staatlichen Förder­programmen auch beim Bau­kinder­geld fest­e Obergrenzen, was das Einkommen betrifft: Nur wenn das zu ver­steuernde Ein­kommen bei Familien mit einem Kind unter 90.000 Euro plus ggf. jeweils 15.000 pro weiterem Kind liegt, gibt´s den Zuschuss.

Und noch etwas: Wenn Sie das Bau­kinder­geld be­antragen, muss die Immo­bilie Ihnen zu mindestens 50 Prozent gehören und der Kaufpreis ohne Erwerbs­neben­kosten darf nicht niedriger sein, als die För­derung durch das Bau­kinder­geld.

Ganz fix zum Antrag

Alles Wichtige rund ums Baukindergeld hat die KfW in einem Merkblatt zusammengefasst, das Sie >>> hier als PDF-Datei herunterladen können.

Den Antrag selbst kann man ab sofort und ganz bequem online bei der KfW-Bank stellen. Einen Vorab-Check und nähere Informationen finden Sie >>> hier.

Wir von Ostseeappartements Rügen Immobilien sind Ihnen gern in allen Fragen rund um den Erwerb und die Finanzierung Ihrer Traumimmobilie auf der Insel Rügen behilflich.

Sprechen Sie uns einfach an – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Telefon: 038303 – 90940

Energieausweis: Bedarfsausweis Verbrauchsausweis Gegenüberstellung

Der Energieausweis – EnEV | Einfach und klar: Alles was Sie über die EnergieEinsparVerordnung wissen sollten

Piloten, Stewardessen und Bodenpersonal werden wissen, dass es sich bei „ENEV“ um den Zeichencode eines Norwegischen Flughafens handelt, aber der bewegt nicht annähernd so viele Gemüter wie die neueste Fassung der „EnEV“ – der sogenannten EnergieEinsparVerordnung. Was aber jetzt bei Eigentümern von Immobilien für Verunsicherung sorgt, existiert genau genommen bereits seit über 12 Jahren: Die erste Fassung der EnEV trat nämlich schon am 1. Februar 2002 in Kraft. Was als mehr oder weniger freiwillige Informationsleistung anfing, ist seit der Novelle zum 1. Mai 2014 für Verkäufer oder Vermieter von Immobilien zur Pflicht geworden.

Weiterlesen

Immobilien in Sellin – Gefragt wie nie

Immobilien in Sellin - Rügen boomt  Hier: Blick von der Selliner Seebrücke auf SellinWeiße Strandvillen und Bäderarchitektur an Immobilien in Sellin oder in den Seebädern Binz und Sassnitz auf Rügen wechseln sich ab mit kilometerlangen Dünen hinter Kiefernwäldern und struppigen Heckenrosen. Inselweit insgesamt 4 Seebrücken, die weit ins Meer hinausragen, Fischbrötchenbuden, Softeiswagen, DLRG-Türme und Strandkörbe vor einer sanft plätschernden Ostsee sind das Ziel der allsommerlichen Völkerwanderung in den Nordosten. Die Ostsee boomt und zwar vor allem auf Rügen.

Weiterlesen

Wohnung in Binz – Ironman70.3

Wohnung in Binz zum Ironman 70.3 im September 2014, Hier: Startende Schwimmer

tom2525 / pixelio.de

Wer sich jetzt noch schnell eine Wohnung in Binz sichert, kann am 14. September mittendrin sein im größten sportlichen Event, welches Binz in diesem Jahr zu bieten hat, dem Ironman 70.3. Erstmals in der Geschichte des Ironman findet dieser auf einer deutschen Insel in bester Lage am Meer, umgeben von einer faszinierenden Naturkulisse statt. Im größten und bekanntesten Ostseebad der Insel Rügen geht es eigentlich immer sportlich zu: Von Beach-Handball-Turnieren über Promenaden- und Crossläufe, Beach-Polo-Cups, Rügen-Radrundfahrten und Beachsoccer bis hin zu den Beach-Volleyballmeisterschaften, merkt der Besucher schnell, dass hier ein ehemaliger Sportlehrer auf dem Bürgermeisterstuhl sitzt.

Von Ihrer Wohnung in Binz die Sportler anfeuern

Mit der Ausrichtung des ultimativen Härtetests für Sportler in diesem Jahr ist die Sensation nun perfekt. Bei dem Ironman 70.3 handelt es sich um einen Halbdistanz-Triathlon bei dem die Originalstrecken eines Ironman-Wettbewerbs halbiert werden. Auf dem Programm stehen folglich 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen mit Start und Ziel in Binz. Addiert man diese Kilometerzahlen und rechnet sie in Meilen um, erhält man – großzügig gerundet – die Zahl, die dem Ironman ihren Namen gab: 70,3. Vom Balkon Ihrer neuen Wohnung in Binz könnten Sie – sofern Sie nicht zu den Teilnehmern gehören – den Auftakt der Veranstaltung beobachten, denn die Schwimmstrecke ist um die Seebrücke herum zurückzulegen. Die anschließende Radstrecke verläuft über die ganze Insel, u.a. durch Sassnitz, den Nationalpark Jasmund, Bergen und Putbus zurück nach Binz. Mit einem Lauf entlang der Ostseepromenade, vorbei an Ihrer Wohnung in Binz, geht der sportliche Teil der Veranstaltung dann zu Ende.

Mit einer Wohnung in Binz mitten drin statt nur dabei

Aber nicht nur die rund 1300 Athleten werden ins Schwitzen kommen, sondern auch etliche ehrenamtliche Helfer, die in diversen Einsatzbereichen die Teilnehmer sowie die Organisatoren des Events unterstützen. „Mitten drin statt nur dabei“ könnte es also auch für Sie heißen, wenn Sie sich für einen dieser ehrenamtlichen Helferjobs bewerben wollen. Einen langen Tag voller Emotionen können Sie dann bei der anschließenden Party mit Athleten und Helfern direkt am Strand gebührend ausklingen lassen, bevor Sie die letzten Meter schwimmend, laufend oder radelnd bis in Ihre Wohnung in Binz zurücklegen. Weitere Informationen per E-Mail oder telefonisch unter 038303 90940.

Haus in Göhren geerbt

Haus in Göhren geerbt - Hier: Ansicht eines Testaments (Hand mit Stempel)

Rainer Sturm / pixelio.de

Wer nach dem Tod eines Angehörigen zum Erben einer Immobilie – ein Haus in Göhren, Sellin oder Binz – wird, hat nicht viel Zeit für Trauerarbeit und muss mitten im emotionalen Ausnahmezustand wichtige Entscheidungen treffen. Bevor Sie über Vermietung, Verkauf oder Eigennutzung der Wohnung oder des Hauses nachdenken können, müssen zuerst grundsätzliche Fragen zu allen Erbthemen geklärt werden.

Weiterlesen

Immobilie in Binz | Home Staging

Immobilie in Binz - Vorteile des Home Staging - Hier: Küche und Essbereich einer Immobilie auf MönchgutEine Immobilie in Binz oder anderen Orten der Insel Rügen ist für die meisten Menschen das Wertvollste, was sie in ihrem Leben verkaufen werden und doch wird sie vor Besichtigungen oft sträflich vernachlässigt. Kein schönes Essen ist ohne geschmückten Tisch vorstellbar, kein Vorstellungsgespräch nimmt man wahr, ohne auf die Garderobe zu achten und wer schon einmal ein Auto verkauft hat, weiß, dass es ausgesaugt und poliert einen besseren Preis erzielt. Ihre Immobilie in Binz derart auf den Verkauf vorzubereiten, nennt sich „Home Staging“, „property presentation“ oder „property styling“ und ist für Designer und Innenarchitekten inzwischen ein eigener Betätigungs- und Geschäftsbereich. Die erste Home-Staging-Agentur wurde 2006 in Hamburg eröffnet und bundesweit arbeiten mittlerweile rund 200 Homestager, hauptsächlich in Ballungszentren und Großstädten.

Weiterlesen

Haus auf Mönchgut im Biosphärenreservat

Haus auf Mönchgut im Biosphärenreservat - Hier: Idyllisches Wohnen in Klein Zicker auf RügenWer ein Grundstück oder ein Haus auf Mönchgut kauft, wird damit Eigentümer eines Stückchen Biosphärenreservates. Aber was bedeutet der Ausdruck „Biosphärenreservat“ eigentlich? Ist er eher Segen oder Fluch für Häuslebauer und mit welchen Einschränkungen und Auflagen muss man als Immobilienbesitzer rechnen?

Um der wachsenden Zerstörung unserer Lebensgrundlagen entgegenzuwirken und unsere Naturressourcen durch eine umweltgerechte Nutzung dauerhaft zu erhalten, wurde im Jahr 1970 von der UNESCO das internationale MAB-Programm „der Mensch und sein Lebensraum“ („Man and Biosphere“) ins Leben gerufen. Eine der Zielsetzungen ist Schutz, Pflege und nachhaltige Entwicklung repräsentativer Landschaften durch Schaffung von Großraummodellregionen, den sogenannten „Biosphärenreservaten“. Weltweit gibt es 621 Biosphärenreservate in 117 Ländern (Stand Mai 2013). Unser Biosphärenreservat Südost-Rügen wurde 1990 gegründet und 1991 durch die UNESCO anerkannt.

Weiterlesen