Archiv für den Monat: Dezember 2013

Eigenheim in Binz unter dem Richterhammer

Eigenheim in Binz - Was passiert im Falle einer Scheidung mit dem gemeinsam erworbenen Familienheim Hier: Ein Herz unterm Richterhammer

Thorben Wengert / pixelio.de

Schlimm genug, wenn der Traum einer lebenslangen Ehe zerplatzt, aber was passiert eigentlich bei einer Scheidung mit dem zu Ehezeiten gemeinsam erworbenen Eigenheim in Binz? 387.423 Ehen wurden im vergangenen Jahr in Deutschland geschlossen, viele unter dem Motto „Bis dass der Tod euch scheidet“. Leider kommt der Tod in der Hälfte aller Fälle in Form eines Gerichtsurteils daher. Grundsätzlich besteht während des ersten Trennungsjahres keine Pflicht, das gemeinsame Heim aufzugeben. Erst nach diesem Trennungsjahr, spätestens aber nach der Scheidung kann jeder der Partner verlangen, dass das Eigenheim in Binz oder die Eigentumswohnung verkauft wird, und die Zustimmung des Partners dazu notfalls sogar einklagen.

Weiterlesen