Archiv für den Monat: September 2013

Immobilien in Binz verkaufen

Immobilien in Binz - Von der Schwierigkeit eine Eigenimmobilie zu verkaufen; Hier: Eine Illustration/Comic eines Immobilienverkaufs

Barbara Eckholdt / pixelio.de

„Jeden Stein dieses Hauses habe ich selbst in der Hand gehabt und verbaut“ sagte die Besitzerin einer Immobilie in Binz einmal zu uns und drückte damit das emotionale Dilemma aus, vor dem viele private Verkäufer stehen, wenn sie sich irgendwann von ihrem Wohneigentum trennen wollen. Für die neue Küche wurde jahrelang gespart, die Garage in Eigenleistung gebaut, das Bad neu gefliest und in den neuen Vorgarten ganz viel Herzblut gesteckt. Alle Investitionen werden zum früheren Kaufpreis addiert, die aktuelle Preisentwicklung im Immobiliensektor mit einkalkuliert, die Inflationsrate hinzugerechnet und schon entsteht ein Betrag, den zu zahlen kaum ein Interessent gewillt ist. Eine von vielen Aufgaben eines Maklers ist es, die ideellen Preisvorstellungen des Verkäufers mit dem aktuellen Marktwert der Immobilie in einen realistischen, erzielbaren Einklang zu bringen.

Weiterlesen

Eigentumswohnung in Sellin

Eigentumswohnung in Sellin seniorengerecht gestalten - Hier: Ein älteres Paar am Strand

Paul-Georg Meister / pixelio.de

Mit den Auswirkungen der demografischen Entwicklung und den Folgen für die touristische Nachfrage hat sich in den vergangenen Jahren eine Reihe von Untersuchungen beschäftigt, mit zum Teil ähnlichen, zum Teil aber auch sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Einigkeit besteht u. a. darin, dass die soziodemografischen Veränderungen der Gesellschaft zu Veränderungen im Reiseverhalten führen und die Senioren Wachstumsmotor im Tourismus werden. Von den deutschen Urlaubern, die sich gerne innerhalb Deutschlands erholen, sind 34% erholungssuchende Senioren. Was also müssen Sie als Besitzer einer Eigentumswohnung in Sellin unternehmen, um dieses gute Drittel der Urlauber für Ihre Wohnung oder Ihr Ferienhaus zu begeistern?

Weiterlesen

Immobilien auf Mönchgut

Immobilien auf Mönchgut - Ein Refugium für Ruhe und Natur - Hier: Ein zum Verkauf stehendes Ferienhaus unter Reet im Fischerdorf Gager Hört man sich deutschlandweit oder bei Rügen-Neulingen um, so sind Binz und Sellin aufgrund ihres Bekanntheitsgrades oftmals die Einstiegsdroge für die darauf folgende Inselsucht. Die mit vielen kleinen Geschäften, gemütlichen Cafés und Restaurants gesäumten Flaniermeilen dieser beiden Orte besitzen in der Vor- und Nachsaison zugegebenermaßen einen Charme, dem man sich nur schwer entziehen kann. In der turbulenten Hauptsaison hingegen versuchen viele Stammgäste der Insel – ebenso wie die Einheimischen – diese überfüllten Orte zu meiden. Laut einer Gästebefragung des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. liegt das Hauptinteresse von Rügen-Urlaubern auf den Bereichen Ruhe, Baden und Natur. Grund genug um über Immobilien auf Mönchgut nachzudenken.

Weiterlesen

Haus am Meer Rügen

Haus am Meer Rügen - Hier: Sturm über der Ostsee

Ewald Welzel / pixelio.de

Um gleich zu Anfang allen Missverständnissen vorzubeugen: Wir lieben Rügen und können uns für Immobilien in außergewöhnlichen, exponierten Lagen grenzenlos begeistern. Wir sind nur im Laufe der Jahre etwas realistischer geworden. Sollten Sie auf der Suche nach einem Haus am Meer Rügen sein, dann seien Sie gewarnt: Sie bekommen nämlich einen neuen ständigen Begleiter. Er heißt „Wind“ und wird nicht mehr von Ihrer Seite weichen. Versuchen Sie gar nicht erst, ihn zu bekämpfen, da er sowieso gewinnt. Am besten finden Sie sich möglichst schnell mit seiner ständigen Anwesenheit ab und tolerieren ihn ebenso gleichmütig wie Ihre Schwiegermutter. Eine andere Chance haben Sie nicht.

Weiterlesen